Mittwoch, September 29, 2021
Allgemein Gärtnern Nachhaltigkeit

Rezeptideen mit Naschobst aus dem eigenen Hochbeet

Naschobst wie Erdbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren eignen sich perfekt dafür, im eigenen Hochbeet angepflanzt zu werden. Denn ein Hochbeet bietet mit seinem nährstoffreichen Schichten und viel Wärme und Sonne die optimalen Bedingungen zur reichen Fruchternte. Einsetzen sollten Sie Ihre Beerensträucher bereits im Herbst (September/Oktober), um dann zwischen Mai und September von der reichen und leckeren Beerensaat zu naschen. Im Folgenden erhalten Sie einen fruchtigen Rezept-Tipp für die Früchte aus dem eigenen Hochbeet, der die kommenden Nachmittage in der Sonne nochmals versüßt.

Einfache Erdbeer-Joghurt-Muffins

Muffins aus Joghurt und selbstgepflückten Erdbeeren aus dem eigenen Hochbeet sind im Handumdrehen selbstgemacht und das perfekte Dessert für die sonnigen Frühlings- und Sommertage!

Zutaten für 12 Törtchen

100 gZucker
2Eier
80gSonnenblumenöl
200gNaturjoghurt
SpritzerZitronensaft
250gMehl
2 TLBackpulver
PriseSalz
1 Pck. Vanillepudding
250gfrische Erdbeeren
100gweiße Schokolade
Rezept gefunden bei Einfachbacken.de

Backanleitung für Erdbeer-Joghurt-Muffins

1. Step

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und die Papierförmchen im Muffin-Backblech verteilen.

2. Step

Zucker und Öl vermengen und gut vermischen. Anschließend den Naturjoghurt, die beiden Eier und einen Löffel oder Spritzer Zitronensaft hinzugeben.

3. Step

In einer weiteren Schüssel die trockenen Zutaten – Backpulver, Puddingpulver, Salz und Mehl – vermischen. Anschließend die flüssige Masse aus dem ersten Schritt unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

4. Step

Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend die weiße Schokolade klein haken. Zwei Drittel der Schokolade und der Erdbeeren unter den Teig heben, welcher dann auf die Papierförmchen aufgeteilt werden kann. Anschließend die restliche Schokolade und Erdbeeren gleichmäßig auf die Muffins verteilen und leicht eindrücken.

5. Step

Erdbeer-Joghurt-Muffins für 25 Minuten im Ofen backen. Stichprobe mit einem Zahnstocher machen, ob der Teig durch ist. Anschließend aus dem Backofen nehmen und noch 5 Minuten im Muffin-Backblech zum Auskühlen lassen.

6. Step

Sobald die Muffins abgekühlt sind, können sie nach Belieben verziert werden. Hier eignet sich Puderzucker, ein Frischkäse-Frostig oder auch eine Schokoladenverzierung mit Früchten aus dem Hochbeet als Topping.

admin
http://cube-fx-life.de
Posts created 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.